April 2017

Rückblick So 30.04.2017

Was gut war:

Die neue Küchenlampe, die der Mann mit dem Sohn gebaut hat.
Ein lustiger Abend mit dem weltbesten Ehemann.
Dank Arctic Fox Virgin Pink endlich bunte Haare (Ombré-Pink).
Mit dem Kater auf dem Bauch in der Sonne zu liegen.
Mein Jugendfahrrad mit witzigen Stickern aufzuhübschen.
Ein kleines Familientreffen im Kino.
Dass die Zwillingsnichten keine Angst mehr vor mir haben.
Mit dem Sohn für Ostern den Mohnkuchen zu backen, den wir beide lieben.
Ein Osterspaziergang mit der Lieblingstante.
Und mit der Lieblingstante einen Tag in der Stadt zu verbummeln.
Dass sich die familiäre Grundstimmung langsam aber sicher bessert.
Neo-Klassik zu hören.

Serien:

Borgia (Staffel 3 angefangen)
Call the Midwife – Ruf des Lebens (Staffel 3)

Bücher:

Arno Frank: So, und jetzt kommst du (5/5)
Chahdortt Djavann: Die Stumme (4/5)

Vorlesebücher:

Walter Moers: Die Stadt der träumenden Bücher (4/5)

1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.